Susanne Pignalosa-Seiler

"In Gottes Nähe erleben Menschen tiefes Angenommensein; daraus entstehen Heilungsprozesse"

beruflicher Werdegang

  • 1995: Lizentiat an der Universität Bern in Psychologie, Pädagogik und Psychopathologie
  • 1995-1997: Ausbildung in Schulpsychologie und Erziehungsberatung
  • seit 1997: Psychologin am Christlichen Therapiezentrum Siloah
  • ab 1997: Postgraduierte Weiterbildung in kognitiver Verhaltenstherapie mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche, kombiniert mit Weiterbildungsbereichen in Gesprächspsychotherapie
  • 2002: Zertifizierung als Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP
  • 2015: Zertifizierung als Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Schwerpunkte

  • Einzeltherapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Elternberatung in Erziehungsfragen
  • Kombination von verhaltens- und gesprächspsychotherapeutischen Ansätzen
  • Integration von spieltherapeutischen und kreativen Mitteln

Verheiratet mit Francesco, Mutter von drei Kindern